Menu:

Standort unseres nächsten Laserbeams mit Bibelversen: Harsewinkel, Hotel Bella

Unser Standort auf googlemaps

Dort werden Verseinspeisungen von 18.30-22 h zu sehen sein.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Updates

19.04.2010 10:19

Rückblick auf erste Umsetzung

AWStats Analyse der Logfiles von BlinkenBible

Unsere Logfiles per AWStats zeigen folgendes Ergebnis: Insgesamt wurden von 1686 unterschiedlichen Besuchern 1641 Verse...


Sende Deinen Vers per SMS mit dem Keyword Bibel an die 84343.

friendly powered by Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart and:

Logos der Unterstützer

Filmarchiv/Youtube

Youtube-Channel

l'heure bleue

Fensterreflexion aus der Projektionsetage in Marl 2010 (blue hour)

BlinkenBible - ein interaktives Multimedia-Projekt zum innovativen Umgang mit der Bibel

Laserbeam auf ein Hochhaus (Sparkasse Vest/Marl 2010)

Am 13. November 2015 zeigen wir Bibelverse in Harsewinkel auf der Fassade des Hotels 'Bella' an der Münsterstraße 2 von 18.30-22 h. Der Laserstandort wird die gegenüberliegende Praxis von Dr. Scharte sein. Wir bedanken uns bei beiden und freuen uns auf einen schönen Lichterabend in Harsewinkel.

-----------------------------------------------------------------------

Die Bibel gilt als das zentrale Kulturgut der Christen in aller Welt. In dem Projekt BlinkenBible treffen High-Tech und traditionelle Schriftkultur im Rahmen eines weltweit nutzbaren, interaktiven Multimediaprojekts zur Luther-Bibel zusammen.

BlinkenBible: Wie kann mensch Bibelverse an den Laser einsenden?

  • per SMS : Sende Bibel an die 8 43 43 und füge das Kürzel Deines Bibelverses, z.B. Mt 5,14, und Deinen Namen hinzu.*
  • per Web auf www.blinkenbible.de

Wenn das Projekt an einem ausgewählten Ort aktuell läuft, kann man von einem beliebigen anderen Ort aus, Verse eingeben und zur Projektion schicken.

Wir zeigen die Laserbeams der eingespeisten Verse live an ausgewählten Orten. Wenn möglich, zeigen wir auch Live-Streams der Einsendungen, die wir abfilmen.

Die Texte aus der Lutherbibel** werden als Laufschrift per Hochleistungslaser projiziert. Die Verse wurden dazu aus der Bibel-Datenbank der deutschen Bibelgesellschaft in Stuttgart per Webinterface auf www.blinkenbible.de abgerufen.

Der Name des Absenders/der Absenderin und der Absendestandort dürfen in geregelter Weise hinzugefügt werden.

Bisher haben wir BlinkenBible realisiert zu RUHR.2010 in Marl, in der Gustav-Adolf-Kirche in Recklinghausen (2011), auf der Halde Hoheward (2013), auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg (2013) und in Oer-Erkenschwick (2013).

Ein eigener theoretischer Text (pdf-Preview zum Download) mit dem Titel "BlinkenBible. Ein interaktives Multimediaprojekt zur Lutherbibel zwischen Buchkultur und verschwindender Schrift" erläutert Überlegungen zum Schriftverständnis. Der Text erscheint in Albrecht Geck (Hg.), Kirche | Kunst | Kultur; LIT-Verlag, Münster, Herbst 2013.

Projektrealisation: Oliver Hermanns & Dr. Hans Hubbertz (Verantwortl.), Ev. Kirchenkreis Recklinghausen

Illustrationen zu BlinkenBible

Auf dem unteren Teil dieser Seite zeigen wir:

  1. ein Video von der Projektion in Marl zu RUHR.2010
  2. ein Wordle
  3. eine Präsentation per Prezi.

Schauen Sie es sich an...!

Anfragen?

Wenn Sie Anfragen zum Projekt haben, melden Sie sich bei uns unter:

hans.hubbertz(at)kk-ekvw.de oder telefonisch im Ev. Kirchenkreis Recklinghausen unter 02361/206-109

 

-----------------------------------------------------------

* SMS-Kosten sind vertragsabhängig. Keine weiteren Zusatzkosten durch die Nutzung von BlinkenBible.

** Die Bibel nach der Übersetzung Martin Luthers in der revidierten Fassung von 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung, © 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart www.die-bibel.de



BlinkenBible Video zur Kulturhauptstadt RUHR.2010